Letter from German Consul Gustav Albert Müller

Date: 
09/04/1952
Letter of Congratulations from German Consulate in Chicago

German Consulate General
Eight South Michigan Avenue
Chicago 3, Illinois

To Mr. William L. Klein
President and Founder of the Germania Broadcast
Chicago, Illinois

Most Honored Herr Klein!

It's my particular honor, representing the General Consul K. Heinrich Knappstein who isn't in Chicago at the moment, to direct these words of greeting to you.

In this fast-paced world, we get the impression that Radio is already an old medium.  But since it's only been around for 30 years, it's quite an achievement that after only a few years, there arose in Chicago's German-American community a desire to establish a German Radio Hour.  In this quarter century, programs of cultural and educational value have been broadcast that represent an important contribution toward maintaining the relations between Americans of German decent and the old country.

The Germania Broadcast can take pride in being able to call itself 'America's Oldest Foreign Language'.  I wish you and your colleagues luck on this Silver Anniversary and wish you the great success in the coming years.

With great esteem, I remain your,

Gustav Albert Müller
Consul


Original German:

Deutsches Generalkonsulat
German Consulate General
Eight South Michigan Avenue
Chicago 3, Illinois

Herrn William L. Klein
Präsident und Gründer des Germania Broadcast
Chicago, Illinois

Sehr geehrter Herr Klein!

Es ist mir eine besondere Ehre, an den Germania Broadcast in Vertretung des zur Zeit von Chicago abwesenden Herrn Generalkonsuls K. Heinrich Knappstein, der Mitglied seines Ehrenkomitees ist, dieses Grusswort richten zu dürfen.

In dieser schnellebigen Zeit steht man fast unter dem Eindruck, dass der Rundfunk schon eine alte Einrichtung sei. Da es ihn in Wirklichkeit aber erst seit knapp dreissig Jahren gibt, muss es als eine sehr bemerkenswerte Leistung gelten, dass schon wenige Jahre später in den deutsch-amerikanischen Kreisen Chicagos der Wunsch aufkam, eine deutsche Rundfunkstunde zu gründen.  In diesem Vierteljahrhundert wurden Programme kulturellen und bildenden Wertes gesendet, die einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Verbindung der Amerikaner deutscher Abstammung mit der alten Heimat darstellten.

Der Germania Broadcast kann stolz darauf sein, sich America's Oldest Foreign Language
Program nennen zu können. Ich beglückwünsche Sie und Ihre Mitarbeiter zu diesem Silberjubiläum und wünsche Ihnen auch fur die kommende Zeit besten Erfolg.

Mit vorzüglicher Hochachtung verbleibe ich
Ihr
Gustav Albert Müller
Konsul

Doc Type: